Download City-Trip Stuttgart mit großem City-Faltplan by Gabriele Kalmbach; Klaus Werner PDF

By Gabriele Kalmbach; Klaus Werner

Show description

Read or Download City-Trip Stuttgart mit großem City-Faltplan PDF

Similar german_3 books

Vergleichsstudie Ar 432

Эксплуатационное руководство самолета“Ar 432”.

Additional resources for City-Trip Stuttgart mit großem City-Faltplan

Sample text

De) und des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart in der Liederhalle oder im Senderhaus des SWR zu schätzen. Pop- und Rockkonzerte, große Sportevents und Shows finden auch in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle und der Porsche-Arena statt.  73) Studierende der Musikhochschule auf den historischen Instrumenten und ebenfalls einmal wöchentlich lädt die Stiftskirche Ó zur „Stunde der Kirchenmusik“. D99 [D5] Bix Jazzclub, Leonhardsplatz 28, Haltestelle: Rathaus, U1, U2, U4, Tel. –Sa. 30–2 Uhr. Der Jazzklub im Gustav-Siegle-Haus gehört zu den Top Ten in Europa, hier treten so renommierte Künstler wie Joshua Redman oder Wynton Marsalis auf.

Di. –Do. 11–24, Fr. 11–1, Sa. 18–1 Uhr. Beim Mittagstisch im kleinen Lokal mit den gemusterten Tapeten greifen auch Veganer und Vegetarier zu. Ursprünglich nur tagsüber geöffnet, wird inzwischen an ein paar Tagen auch abends gekocht. R34 [C5] Fenice €€€, Rotebühlplatz 29, Haltestelle: Stadtmitte/Rotebühlplatz, U2, U4, U14, S1, S2, S3, S4, S5, S6, Tel. ristorante-la-fenice. –Fr. 30–24, Sa. 30– 22 Uhr. Etwas versteckt am ruhigen Ende der Fußgängerzone jenseits der Fritz-Elsas-Straße liegt dieser gediegenelegante Italiener.

R32 [C4] Da Loretta €€, Büchsenstr. 24, Haltestelle: Stadtmitte/Rotebühlplatz, U2, U4, U14, S1, S2, S3, S4, S5, S6, Tel. –Fr. 30 und 18–1, Sa. 18–1, Küche bis 23 Uhr. Mittags ist das italienische Ecklokal brechend voll, schließlich liegt es recht zentral am Rand der Einkaufszone. Authentische Landküche ohne Schnickschnack, aber aus ausgezeichneten Produkten hat eben ihre Liebhaber. R33 [F4] Esszimmer €, Eugenstr. 16, Haltestelle: Olgaeck, U5, U6, U7, U12, U15, Tel. –Di. –Do. 11–24, Fr. 11–1, Sa.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 43 votes